Header - Left
Header - Right
clearLIGEN EUROPA - Belegt/Gesamt
*BALKAN 8/10
cut
*BELGIEN 7/10
cut
*DAENEMARK 10/10
cut
*DEUTSCHLAND 17/18
cut
*ENGLAND 20/20
cut
*FRANKREICH 16/16
cut
*GRIECHENLAND 14/16
cut
*IRLAND 11/12
cut
*ITALIEN 12/13
cut
*NIEDERLANDE 12/12
cut
*NORWEGEN 10/10
cut
*OESTERREICH 11/12
cut
*POLEN 7/10
cut
*PORTUGAL 9/10
cut
*SCHOTTLAND 10/12
cut
*SCHWEIZ 10/12
cut
*SPANIEN 15/16
cut
*TUERKEI 8/10
cut
*WALES 4/10
clearCONCACAF LIGEN
*MEXICO 14/18
cut
*MLS 30/32
clearOZEANIEN LIGEN
*AUSTRALIEN 10/12
cut
*NEUSEELAND 10/11
clearCONMEBOL LIGEN
*ARGENTINIEN 14/14
cut
*BRASILIEN 17/20
clearAFC LIGEN
*JAPAN 17/18
cut
*KOREA 9/12
clearINTERNATIONAL
image_europapokalEuropapokale
cut
image_concacafCONCACAF
cut
image_afcAFC
cut
image_ofcOFC
cut
image_conmebolCONMEBOL
cut
image World CupWM 2022
clearFUN CUPS
empire cupEmpire Cup
cut
Alpen CupAlpenPokal
cut
Mittelmeer PokalMittelmeer Pokal
cut
Nord-/Ostsee CupNord-/Ostsee Cup
clearSTATISTIK
pfeilHall of Fame
cut
pfeilVereinsrangliste
cut
pfeilTrainer Ranking
cut
pfeilUEFA-Wertung
clearINTERN
pfeilLL-Bereich
cut
pfeilDas Team
cut
pfeilDSGVO
cut
pfeilDisclaimer
cut
pfeilImpressum
PAGERANK

PORTALclear ANMELDUNGclear TERMINEclear FORUMclear REGELNclear PARTNERclear KONTAKT
Sie befinden sich hier: Portal -  Aktuelles
clearWillkommen bei TorrauschclearAktuelles
clear
ACHTUNG: Es befinden sich interessante freie Vereine auf unsere Anmeldung ^^^ siehe oben !!!

Spielen liegt in der Natur des Menschen - spiel menschlich!

torrausch.net - PBEM Fussball Manager vom feinsten! Bei Torrausch wählst Du als Trainer Deinen Wunschverein aus 19 Ländern mit über 250 Fussballvereinen aus ganz Europa. Kämpfe um die nationalen Meisterschaften und Pokale, qualifiziere Dich für Euroleague und Champions League! Und das alles mit einem Zeitaufwand von ca. 10-15 Minuten pro Woche! Gewinne Deine Spiele - und schau doch immer auf Dein Torkontingent, welches Du schlau und clever über die gesamte Saison verteilen musst, um am Ende dann oben in der Tabelle zu stehen!
NEU bei Torrausch Sichere dir jetzt noch weitere Teams auf den unterschiedlichen Kontinenten. Hier darfst du Duplo sein, und das völlig legal. Nordamerika, Ozeanien, Südamerika und bald auch Asien. In jedem Erdteil darfst du ein Team betreuen !!! Teams findest du in der Anmeldung ! ^^^ siehe oben !!!

Ach ja, das ganze ist natürlich völlig kostenlos und frei von kommerzieller Werbung.

Das Torrausch Team
clearAktuelles von Torrausch
  • Torrausch Int. Jetzt weitere Teams sichern!!
  • Mitarbeit:...jederzeit erwünscht. Meldet Euch !
  • Das neue Forum:...schaut doch mal vorbei
  • Hall of Fame: Alle Erfolge inkl. 2019-3 online!
  • Saisonstart 2023-1: Mitte Januar
  • TrainerRanking: 2017-3 online!
  • VereinsRanking: 2017-3 online!
  • EC 2023-1: startet Ende Januar
  • clear Infos aus den LigenclearZeitungsartikel der Ligen
    clear 15.01.2023 - Bundesliga sucht noch Übungsleiter

    flaggeDie Bundesliga startet am 3.2. 2023 ind die neue Saison. Zwei Teams haben noch nicht den passenden Trainer gefunden. Eisern Berlin sucht einen Trainer, der die Köpenicker wieder in der 1.Bundesliga halten kann und sie vielleicht in Zukunft nach oben führen kann.
    Auch die Bördekickers Magdeburg suchen als Aufsteiger noch den richtigen Teamleiter für die neuen Aufgaben. Bitte Melde Dich

    clear 09.01.2023 - Der AIK Solna steigt in die Tippeligaen auf. Neue Saison beginnt am 23.01.23.

    flaggeNachdem ?der AIK Solna, 3. der Ewigentabelle in Schweden, als Aufsteiger der Tippeligaen feststeht, sucht der Verein noch einen Trainer. Saisonstart der Tippeligaen ist am 23.01.23.
    Das Logo des Vereins wird noch hinterlegt.

    clear 02.01.2023 - Trainerloser Djungårdens IF steht als Absteiger fest - neuer Aufsteiger samt Trainer gesucht

    flaggeOslo: Der schwedische Aufsteiger Djungårdens IF konnte sich in seiner ersten Saison in der norwegischen Tippeligaen leider nicht behaupten und muss die Tippeligaen wieder verlassen. Es wird daher ein neuer Aufsteiger gesucht. Dieser kann aus Norwegen, Schweden, Finnland oder Island kommen. Selbst ein Verein der Färöer-Inseln heißt man in der Tippeligaen, die mehr eine skandinavische als eine norwegische Liga ist, willkommen.
    Welcher Trainer sucht für die neue Saison 2023-1 eine neue Herausforderung und möchte mit seinem Wunsch-Verein in die Tippeligaen wechseln? Bitte im Forum auf den entsprechenden Post in Norwegen antworten.

    clear 17.12.2022 - Die Niederlande will 12 Vereine!

    flaggeLiebe Torrausch-Gemeinde,

    es sind ein paar Spieler der Niederlande an mich herangetreten mit der Frage, ob man die Liga nicht von 10 Teams auf 12 Teams erweitern würde. Unter anderem ist es aktuell so, dass sieben von zehn Vereinen International vertreten sind. Das macht die Spannung um Europa natürlich etwas kaputt. Daher möchte ich hiermit aufrufen: Helft uns die Liga auf 12 Vereine aufzustocken.

    Aktuell sieht es mit Ab- und Zugängen so aus, dass wir neun besetzte Teams haben. Ihr seht, es ist ein ambitioniertes Ziel aufzustocken. Wir wollen es dennoch versuchen.

    Wenn du also Interesse hast ein Teil der Liga zu werden, so melde dich einfach bei mir. Einfach im Forum per persönlicher Nachricht oder per Mail an sero@torrausch.net
    Oder noch einfacher per Anmeldeseite: https://torrausch.net/anmeldung_neu.php

    Die wichtigste Frage ist hierbei natürlich: Welche Teams sind denn überhaupt frei? Folgende:

    - der zur Saison 2023-1 teilnehmende Verein zur Champions League Qualifikation PEC Zwolle
    - 2 Aufsteiger der Wahl!

    Also ran an die Tasten und Verein sichern! https://niederlande.torrausch.net/stats.php (alle Vereine mit rotem Punkt)

    Lieben Gruß
    Sero

    clear 28.11.2022 - Es geht in den Endspurt

    flaggeIn der schottischen Liga geht es in den Endspurt. Die Premier League hat die Vorphase beendet. Motherwell konnte sich als Tabellenführer mit 4 Punkten Vorsprung vor Aberdeen FC als "Vorphasenmeister" nennen. Derzeit läuft die heiße Phase der Playoffs und Playdowns. Es bleibt spannend, ob Motherwell am Ende die Premier League gewinnen kann oder nicht.

    SFA Cup ist beendet und als Sieger des schottischen SFA Cups geht nahc einem spannenden Elfmeterschießen Motherwell FC hervor. Der erste Pokal für die Mannschaft.

    Der League Cup ist ebenfalls beendet. Als neuer Meister des League Cups darf sich Caledonian Thistle freuen! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

    Livingston FC bleibt derzeit weiterhin als Interim. Für die neue Saison haben sich schon zwei Trainer verabschiedet. Näheres folgt demnächst. Eine spannende Liga mit vielen Pokalen und Ereignissen geht weiter!

    clear 27.11.2022 - Djungårdens IF steht vorzeitig als Absteiger fest - Aufsteiger samt Trainer gesucht

    flaggeOslo: Der schwedische Aufsteiger Djungårdens IF konnte sich in seiner ersten Saison in der norwegischen Tippeligaen leider nicht behaupten. Bereits am vorletzten 11. ZAT der Saison 2022-3 stand der Abstieg des über die ganze Saison trainerlosen Vereins fest.
    Auch wenn der letzte ZAT noch aussteht, sucht die Ligaleitung bereits nach einem neuen Aufsteiger. Dieser kann aus Norwegen, Schweden, Finnland oder Island kommen. Selbst ein Verein der Färöer-Inseln heißt man in der Tippeligaen, die mehr eine skandinavische als eine norwegische Liga ist, willkommen. Welcher Trainer sucht für die nächste Saison eine neue Herausforderung und möchte mit seinem Wunsch-Verein in die Tippeligaen wechseln?

    clear 11.10.2022 - Gleich zwei Mannschaften mit einem perfekten ZAT und vier Mannschaften ohne Ziel

    flaggeWährend die Corona-Infektion der Ligaleitung in die zweite Woche geht, läuft der Regelbetrieb im norwegischen Fußball weiter. Und langsam ist zu erkennen, dass die Abstände zwischen der oberen Hälfte der Tippeligaen und dem Tabellenkeller nach 5 ZATs immer größer werden. Grund hierfür sind auch offensichtlich falsche Strategien und scheinbar fehlende Zieldefinitionen in der unteren Tabellenhälfte. Im Norske Mesterskapet konnten sich am 2. ZAT erste Favoriten herauskristallisieren. Einen ausführlichen Bericht kannst du auf der Startseite der norwegischen Tippeligaen nachlesen.

    clear 01.10.2022 - +++Kataller wie von einem anderen Stern, Cerezo wieder vorne mit dabei+++Shimizu in höchster Not, Sapporo erneut ohne Punktgewinn+++

    flaggeERNEUT 10 ZEITUNGSARTIKEL! Und ich habe das Gefühl da kann man bei dem ein oder anderen Trainer wie donmh noch ein bisschen was rauskitzeln um die Anzahl der Zeitungen noch weiter in die Höhe schnellen zu lassen. Auf jeden Fall macht es unfassbar viel Spass diese Liga zu leiten. Dieser ZAT war denke ich der actionreichste in dieser Saison bisher, die meisten Trainer wagten sich nun aus der Deckung entweder aus Ehrgeiz oder weil die Tabellensituation prekär geworden ist.

    TOP:

    Kataller Toyama: Christian J. Schmidt kann durch einen Auswärtssieg bei Yokohama (1:5) die Tabellenführung verteidigen, den Sieg auf des Gegners Platz hätte man zwar sowohl in Yokohama als auch bei Kawasaki (1:0) deutlich billiger haben können aber die Reserven stimmen weiterhin.

    Sanfrecce Hiroshima: Direkt dahinter folgt Sanfrecce, allerdings ist das TK hier schon äusserst demoliert doch für den Moment wird das Mattao herzlichst egal sein. Mit dem Abstieg hat man nämlich mal rein gar nichts zu tun, noch weniger nach diesem perfekten ZAT (mit 13 Toren!)!

    Cerezo Osaka: Der Meister performt weiterhin auf hohem Niveau und bleibt in der Verfolgergruppe. 7 Punkte bedeuten den Sprung von Rang 9 auf Platz 4, die beiden Heimspiele werden mit 1:0 gewonnen, auch das 3:3 bei Kashiwa Reysol nimmt man gerne mit.

    FLOP:

    Shimizu S-Pulse: Scheitert donmh als Feuerwehrmann? Beim Tabellenletzten fangen die Lampen bereits früh in der Saison mit Flackern an. 0 Punkte! Der Abstand zum rettenden Ufer wird grösser und grösser.

    Hokkaido Consadole Sapporo: Kitsune meldet sich wieder zum Dienst, dies ändert aber rein gar nichts am Punktstand da die Abwehr offen wie ein Scheunentor steht. Da Urawa 2 Siege feiern konnte, fangen sie in Sapporo wieder mit Schwitzen an, wohl gemerkt der Abstiegs-Angstschweiss.

    Nagoya Grampus: Nur ein Sieg bei 2 Heimspielen. Dragoslach wird mit diesem ZAT nicht zufrieden sein und muss sich mit dem Abstiegskampf beschäftigen, das 4:5 gegen Sanfrecce war allerdings auch sehr bitter.

    Kashiwa Reysol: Nur ein Punkt für Caesars Mannen, das einzige Heimspiel kann gegen den Meister Cerezo Osaka nicht gewonnen werden und somit gehts von 8 runter auf 14.

    Am nächsten Montag gehts weiter.
    MfG McLover

    clear 01.10.2022 - +++Grosse Saisonvorschau! Wer kann den Harps gefährlich werden?+++3 neue (alte) Gesichter in Irland+++Abstiegskampf könnte monumental werden+++

    flaggeSchönen Samstag allerseits gewünscht! In gut einer Woche rollte der Ball auch wieder in Irland, die letzten sind die Besten und so wird die Airtricity League sowie der FAI-Cup als letzte Wettbewerbe in die Saison 2022-3 starten. Bevor ich starte noch einmal 1-2 Informationen: durch die EC Reform wurde hauptsächlich die Europa League etwas verkleinert und somit haben wir nur noch 5 statt 6 direkte Startplätze (4 Teams über die Liga + 1 Team über den Pokal). Uns stehen 2 CL Quali Plätze sowie 2 Plätze in der Europa League zu. Desweiteren gibt es natürlich vor dem ersten ZAT wieder den Extra-TK-Bonus (1.2 TK für mindestens 120 Wörter) also haut in die Tasten.

    Dass die Liga wieder mal komplett ist, habe ich Euch ja bereits mitgeteilt. Das heisst nicht nur der Meisterschaftskampf wird wohl wieder überraus spannend werden sondern auch der Abstiegskampf, in dem sich wohl auch unsere 3 neuen (alten) Trainer Cios, Ara Veug Ehc sowie Lucas1912 wieder finden könnten. Aber dazu kommen wir später, wir starten mit den Athletics und ihrem Trainer Garrincha1958:

    weiterlesen könnt Ihr auf der offiziellen Seite von Irland!

    clear 27.09.2022 - Die MLS brummt

    flaggeAber zwei Teams stehen auf der Kippe. Hoffen wir, dass die Trainer nicht wirklich jetzt schon aufgegeben haben!

    Am nächsten WE ist der nächste ZAT.

    clear 25.09.2022 - Alle anwesend

    flaggeEngland hat alle 20 Teams besetzt und alle Teams kaempfen um die Meisterschaft. Diese Woche war wieder ein spannender Spieltag und auch in der Championship geht es noch eng zu.

    clear 11.09.2022 - +++St. James Gate frei+++Saisonstart am 10. Oktober+++

    flaggeIn der irischen Airtricity League ist für den Moment nur noch St. James Gate frei: alle anderen Teams haben ihre Übungsleiter behalten bzw. recht fix einen neuen Trainer gefunden. Sei Teil einer einzigartigen Community & prall gefüllten Zeitungslandschaft.

    Der Saisonstart wird am Montag, den 10. Oktober um 21h erfolgen.

    clear 07.09.2022 - Brasilien startet in die zweite Saison

    flaggeDas Warten hat ein Ende in Brasilien. Die zweite Saison überhaupt startet am 18. September. São Paulo FC tritt als erster Titelverteidiger an. Wer kann den Meister stürzen? Wer holt sich die Krone in der neuen Saison? Welche drei Teams steigen in Brasilien erstmals ab? Antworten werden am dem 18. September geliefert. Schaut vorbei in Brasilien oder wertet sogar Teil dieser attraktiven und spannenden Liga.

    clear 02.09.2022 - Der FH Hafnarfjörður stellt luis lane als neuen Trainer vor

    flaggeDie Tippeligaen kann derzeit eine Nachricht nach der anderen posten. Gestern erst wurde die Umbenennung des Kuopion PS in FC Kiffen 08 dem norwegischen Verband gemeldet, heute vermeldete der isländische Verein FH Hafnarfjörður die Verpflichtung von Trainer luis lane. Damit haben alle Mannschaften - mit Ausnahme des schwedischen Aufsteigers Djurgårdens IF - einen regulären Trainer.

    clear 02.09.2022 - Aus Kuopion PS wird der FC Kiffen 08

    flaggeEs ist nicht das erste Mal, dass in der norwegischen Tippeligaen ein Fußballverein seinen Namen wechselt. Aber diese Änderung erscheint auf dem ersten Blick dennoch als spektakulär bezeichnet werden zu können. Denn aus dem finnischen Verein Kuopion PS wird der FC Kiffen 08.
    Auch wenn der Name in Deutschland Kopfschütteln verursacht, ist dessen Herleitung vollkommen harmlos und damit bei weitem nicht so spektakulär wie eingangs gedacht: Der Vereinsname des im Helsinkier Stadtteil Kruununhaka (schwedisch Kronohagen) beheimateten Teams leitet sich vom schwedischen Kronohagens Idrottsförening - kurz KIF - ab. Damit hat die Liga - neben Lyn Oslo und Vålerenga Oslo - mit dem HJK Helsinki und dem FC Kiffen 08 ein zweites Stadtderby.

    clear 30.08.2022 - Die neue Saison 2022-3 der Tippeligaen startet am 12.09.

    flaggeLeider hat die Tippeligaen mit dem Weggang von tick (Lyn Oslo) und T. Lieven (Malmö FF) zwei gute Trainer verloren. Vielen Dank an beide für ihre tolle Leistung in der norwegischen Liga.
    Zum Glück konnten beide Mannschaften bis zum Start der neuen Saison Ersatz finden: Der Vizemeister Malmö FF wird von Markanius trainiert, Lyn Oslo von Batigol. Beiden neuen Trainern wünschen wir einen guten Start.
    Für den schwedischen Absteiger IFK Göteborg kommt mit dem Djurgårdens IF ein Aufsteiger aus Schweden. So ist jedes der vier "skandinavischen" Länder mit mind. zwei Mannschaften in der Tippeligaen vertreten. Wie der FH Hafnarfjörður sucht auch noch der Djurgårdens IF einen neuen Trainer. Sollte dieser nicht bis zum 03.10. (Start des Norske Mesterskapet) gefunden werden, werden die Vereine dort von Interimstrainern betreut.
    Allen Trainern einen erfolgreichen Start in die neue Saison.

    clear 20.08.2022 - Die Tippeligaen sucht den Aufsteiger

    flaggeMit Abschluss der Saison 2022-2 steht der IFK Göteborg als Absteiger fest. Offen ist die Frage nach dem Aufsteiger. Wer möchte in die Tippeligaen wechseln und mit seinem Wunsch-Verein aus Norwegen, Schweden, Finnland oder Island in die Saison 2022-3 starten? Bitte im Forum unter Norwegen / Saison 2022-3 antworten.

    clear 19.08.2022 - Es geht um den Titel

    flaggeIn England entscheidet sich am Wochenende, wer die Meisterschaft gewinnt.
    Spannend wird es allemal, da noch einige Teams die Chance haben den bisherigen Tabellenführer abzufangen.

    Los geht es am Sonntag um 20.00 Uhr Deutscher Zeit.

    Gruss

    Wasserlasser

    clear 11.08.2022 - Unglaubliches Finale in Wales: Holt euch einen zweiten Schlüpfer aus dem Schrank

    flaggeVorletzter Zat in Wales und Freund:e:innen, ja jetzt fängt der Typ auch hier noch damit an, was ist das für eine erste sensationelle Saison nach der Rückkehr. Bala Town und Caernarfon Town FC geben es sich bis zum letzten Spieltag. Doch da gibt es dann doch noch ein drittes Team, welches auf einmal den beiden in die Suppe spucken könnte. Jedenfalls gilt jetzt eins: Holt euch einen zweiten Schlüpfer aus dem Schrank. Denn der aktuelle wird sicherlich nicht trocken bleiben nächste Woche.

    PlayOffs

    Relegation

    Aber wir fangen auch diese Woche wieder unten an. Und da hat der Ligaleiter wohl schon einige Teams zu früh abgeschrieben. Aber: Es heißt ja nicht umsonst: Totgesagte leben länger. Mit Connah’s Quay Nomads, Cardiff Metropolitan University FC und Haverfordwest County liegen drei Teams nur wenige Punte auseinander, wobei Connah´s schon ein kleines Wunder braucht um die Liga zu halten. Haverfordwest County könnte es sogar noch in die EC Play Offs schaffen und das Drittplazierte Team Newtown FC das Leben noch schwer machen. Sicher dabei ist dagegen Aberystwyth Town FC und das obwohl man bis zum Ende kein Spiel mehr gewinnen wird. Eine einfach fantastische Runde spielt unser mclover-Interim, der mit Pen-y-Bont FC 14 Punkte, richtig gelesen, 14!, Vorsprung auf den zweiten Patz hat. Da wäre es doch einfach nur toll, wenn mclover auch in der nächsten Saison das Team Interimsmäßig übernehmen würde und dann ganz oben angreift.

    Championship

    So Fußballfreunde und jetzt anschnallen. Ansonsten gehts zu Ende. Willkommen zur Achterbahnfahrt um die Meisterschaftsentscheidung in Wales. Doch wir fangen erst mit Platz sechs an. Dort befindet sich The New Saints FC. Es war kein guter Einstand für den Interim Markus. Doch der Verein ist sehr froh, dass Markus kurzfristig übernommen hat. Kommen wir zu Platz fünf. Dort befindet sich weiterhin Cefn Druid. Sir Topse wird es wohl nicht mehr schaffen, sich die Europa League Quali zu sparen, aber immerhin wäre man mit diesem Platz sicher im EC dabei und musste sich nicht noch erst durch die Quali in Wales quälen. Ähnlich sieht es mit Barry Town aus. Wahrscheinlich wird man es nicht mehr auf Platz drei schaffen. Aber am Ende steht auch für ertin die Europa League Quali sogut wie sicher. Weiter gehts mit Platz drei. Jetzt ist es also auch fix. Jassix kommt nach Wales! Das Ganze Land freut sich auf Frauenpower an der Linie. Flint Town United hat alles richtig gemacht. Und auch beim Team kommt Freude auf. Zwei Auswärtssiege gibt es. Und jetzt alle aufpassen! Es gibt sogar noch die Chance auf den Titel. Man hat es sogar in der nächsten Woche teilweise selbst in der Hand. Ist Jassix die lachende Dritte? Jetzt kommen wir zu unseren beiden Dauerrivalen in dieser Saison. Caernarfon Town FC vs. Bala Town. Sriver99 gegen Schumi. Bereits in der Vorrunde belegten beide Teams Platz eins und zwei in der Liga. Im Pokal standen sich beide im Finale gegenüber in einem Jahrhunderspiel. Und im alles entscheidenen Zat nächste Woche, haben uns die beiden den Traum aller Träume verwirklicht. Sie gehen punkgleich in den letzten Zat! Ja Freunde, soviele Taschentüscher kann ich mir kann nicht leisten, die ich aktuell voller Freudentränen derzeitig verbauche. Da schaut selbst der FC Bayern München neidisch hin. Nächste Woche gehen also beide Teams mit 55 Punkten in das Finale. Wer wird Champion? Holt Schumi Titel Nummer drei oder sagt unser sriver "Du kannst mich mal"? Wir werden es erfahren. In Wales haben die Chips Hersteller auf jeden Fall jetzt schon Angst, dass sie bei der Herstellung nicht nachkommen, von Bier gar nicht zu reden. Alles sitzt vor dem Fernseher. Einige Fans geben ihr Hab und Gut aus, um noch irgendwie an Tickets zu kommen. Und andere Fans machen sogar schon jetzt jeden Abend einen doppelten Auerbach voller Vorfreude ins Bett, weil sie die Woche nicht mehr abwarten können.

    clear 04.08.2022 - Wales kurz vor der Entscheidung

    flaggeZwei Wochen sind es noch bis in Wales die Meisterchaft entschieden wird. Doch wenn man auf die Ergebnisse, teilweise schon seit letzter Woche, schaut, dann meint man, es ist jede Woche in Wales bereits Silvester. Es knallt in einem Stadion mehr als im anderen. Ja, das ist Fußball wie wir ihn lieben. Schade, dass diese Spektakel Spieltage die Liga in Wales nicht vollmacht. Aber auch im Pokal wurde gespielt. Und zwar kein geringeres Spiel als das Finale.


    PlayOffs

    Relegation

    Kommen wir nun zu den PlayOffs in der Liga. Connah’s Quay Nomads steht sogut wie als erster Absteiger fest. Aufgrund der Ligareform, in der ja beschlossen wurde, dass zwei Teams absteigen, da die Liga auf zehn Teams verkleinert wird, werden Cardiff Metropolitan University FC und der Haverfordwest County weiter zittern müssen. Gute Nachrichten gibt es für die unteren PlayOff hingegen für die EC Qualifikation Möglichkeit. Da Bala Town beide Pokal gewonnen hat, wird auch der Drittplazierte an den ECL-Playoffs teilnehmen. Das freut natürlich den Newtown FC und auch den Aberystwyth Town FC, die sogut wie kein TK mehr haben. Pitt wird aber dann in drei Wochen anders handeln müssen, möchte er sich für den EC qualifizieren. Fest qualizifiert für die ECL-Playoffs ist somit jetzt schon Pen-y-Bont FC. Trainer Mclover-Interim dreht mit seinem Team einsam seine Runden. Kaum ein Team hat eine Chance. Ob man immer noch traurig ist, nicht in den oberen PlayOffs zu spielen? Übrigens mclover. Der Trainer ist auf den Markt, sowie aus der Presse zu entnehmen ist. Und Pen-y-Bont FC will ihn haben. Der Porsche steht schon vor der Türe als Werbegeschenk. Allerdings teilt mclover mit, dass er nach England wechseln wird, sollte dort eine Stelle frei werden. Wie man aus der Presse hört, ist ausgerechnet der Ligaleiter von Wales bei seinem Stammverein FC Liverpool angeschlagen. Mclover ist ein heißer Kandidat. Allerdings finden die Reds gerade wieder ein wenig in die Spur. Und damit mclover in Wales bleibt, will Marco1985 noch mehr Gas geben.

    Championship

    Kommen wir zu den oberen PlayOffs. Da ist auch weiterhin das Meisterschaftsrennen spannend, auch wenn sich zwei Teams leicht absetzen können. Leider gab es aber auch eine Entlassung in dieser Woche. The New Saints FC hat seinen Trainer entlassen, da er sich nicht mehr blicken lässt. Doch das Management konnte schnell handeln. Mit Markus hat man auf die Schnelle einen Interim gefunden, der das Teams erstmal übernehmen wird. Einen Doppelsieg konnte in dieser Woche mal Sir Topse holen. In den USA Meister geworden, lief es in dieser Woche also auch mit Cefn Druids sehr gut. Kann man sich am Ende noch den dritten Platz holen und somit die Teilnahme an der Europa League PlayOffs? Somit würde man sich zumindest die Quali sparen. Mehr ist wohl realistisch nicht mehr möglich. Weiterhin auf Platz vier befindet sich Barry Town. Trainer ertin und sein Team hatten in dieser Woche mit zwei Auswärtsspielen eine schwierige Aufgabe. Trotzdem hat man es versucht und beim ersten Spiel mit einem 7 zu 7 (!) bei Bala Town alles gegeben. Beide Teams fragen sich gegenwärtig immer noch "Was ist eine Abwehr"? Einfach nur Wow!. Gebracht hat es für ertin und sein Team am Ende wohl nicht soviel. Jassix von Flint Town United befindet sich aktuell auf Platz drei der Tabelle. Viele wissen ja, dass die Trainerin eigentlich um die Meisterschaft mitspielen will. Lange war sie in der Vorrunde mit ihrem Team auf den ersten Platz. Doch durch 1:2 Heimniederlage gegen Caernarfon Town FC wird es wohl jetzt richtig schwer, aber nicht unmöglich. Außerdem interessiert den Fans, wann die Lieblingstrainerin endlich bei Town unterschreibt. Als nächstes kommen wir nun zum Caernarfon Town FC. Der Fanclub ist sowas von froh, der Stadionsprecher feierte es auch nochmal und der Verein erst recht. sriver99 gab endlich bekannt, nach Wales zu wechseln und verlässt somit Celtic. Viele vermuten, dass der Jungtrainer bei seinem neuen Verein zur neuen Saison erstmal neue Abwehrspieler holen wird. Denn auch in dieser Woche gewinnt man erst in der Fremde, bekommt aber Zuhause wieder auf den Deckel. 5:7 verliert man gegen Bala Town. Doch einen großen Vorteil hat man. Für die letzten vier Spiele stehen reichlich TK zur Verfügung. Und nun zu Platz eins. Und ja, was will man da noch schreiben? Bala Town hat beide nationale Pokale in der Tasche und ist auch in der Liga ganz oben. Allerdings wollte Schumi beim 7:7 im Heimspiel gegen Barry Town wohl sicherlich mehr. Aber das Team war wohl die Siegesfeier noch in den Kochen. Meister ist man allerdings noch lange nicht. Die Konkurrenz hat die besseren Reserven. Aber ein Schumi kann es mit seinem Können am Ende natürlich schaffen.

    clear 17.12.2022 - So dicht vor dem Ziel und doch so weit weg

    flaggeNun gilt es also.
    Und es sind noch immer vier Teams, die die Meisterschaft in den Niederlanden gewinnen können, sämtlichen Dementis der Beteiligten zum Trotz.

    Ajax Amsterdam hat sich tatsächlich die Pole-Position geholt, besitzt aber die geringsten Kraftreserven, wodurch es dann eher doch nicht reichen wird.
    Daher stand man nach dem 3:3-Unentschieden bei dem direkten Kontrahenten SC Heerenveen auch noch lange unschlüssig auf dem Rasen. Hätte man noch mutiger sein müssen und alles auf den vierten Treffer setzen müssen? Aber wäre es nicht noch schlechter gewesen, man hätte dann 4:5 verloren? Hätte, hätte, Fahrradkette...
    Nun gehen also Amsterdam und Heerenveen punktgleich und mit einem Pünktchen Vorsprung auf Kerkrade und Zwolle in die letzten Partien.
    Bei SC Heerenveen darf mit mindestens sechs Punkten aus den drei verbleibenden Partien gerechnet werden. Das erhöht den Druck auf Kerkrade und Zwolle, die somit mindestens sieben Punkte benötigen - nichts herschenken dürfen und zudem noch direkt aufeinander treffen. Das verspricht Hochspannung pur.

    Für Ajax Amsterdam wird es zu einer schier unglaublich komplizierten Herausforderung, irgendwie nicht komplett überrannt zu werden. Die Meisterschaft selbst scheint aber nahezu ausgeschlossen, es sei denn die Konkurrenz strauchelt unvorhersehbar an unnötigen Stellen.
    Eigentlich können zwei Heimsiege reichen, doch die Frage ist, wie das gelingen kann.

    Es ist ein wenig, wie kurz vorm Klo und trotzdem kommen schon die ersten Tröpfchen.
    Am Ende werden wir sehen, wer es rechtzeitig auf den Topf schafft und wer wie große Streifen in der Hose hinterlässt.

    Tipp von SirUlrich (ohne taktisches Geplänkel): es wird für SC Heerenveen zur Meisterschaft reichen.

    SirUlrich für Ajax Amsterdam

    clear 01.10.2022 - Der Goldene Eiter

    flaggeGroßes Pech für Avispa-Coach Dimitry Utschkov. Am vergangenen Wochenende ist der russische Übungsleiter wohl im Badezimmer in eine Scherbe (einer Bierflasche?) getreten und hat sich eine böse Schnittwunde am linken Fuß zugezogen. Da sich die Wunde entzündet hat und eitert, ist der Mann aus Sibirien erst einmal krankgeschrieben. Nun schlägt am kommenden ZAT die große Stunde von Co-Trainer Willi von Ügli und Tschunka-Tschunka, der die Mannschaft aus Fukuoka auf die anstehenden Herauforderungen angemessen vorbereiten will. Während Onkel Dimitry neidisch eine Auszeit in den heimischen vier Wänden verbringen muss, darf sich nun der Schweizer mit seinen alternativen Trainingsmethoden beweisen: Es wird wichtig sein, dass wir mit ausreichend mentaler Stärke und einer positiven Prädisposition in die Begegnungen gehen werden. Eine Einschätzung die Utschkov nur bedingt teilen wollte: Bei mir Dispokredit eher immer in negatives Bereich. Es scheint noch Redebedarf zu geben, bevor die nächsten Spiele für Avispa anstehen.

    ZAT 6, Dimitry Utschkov für Avispa Fukuoka

    clear 01.10.2022 - Neustart in Dublin

    flaggeÜberraschender Neustart bei St. James Gate FC in Dublin. Klar, nach der letzten Saison musste etwas passieren, zuletzt trainerlos, so gerade mal den Klassenerhalt geschafft, so hat man sich das weder beim Vorstand, noch bei den Fans vorgestellt. Aber bei der Vorstellung sah man viele überraschte, und verwirrte Gesichter. Naja, und den Grund dafür, einen älteren, bärtigen Mann, Cappi und Sonnenbrille, ein leicht verwahrloster Eindruck. Ara scheint hier seit Jahren quasi gefühlt in der Guiness Brauerei zu wohnen, seit Jahren war er also irgendwie immer da" so der Vorstand. "Und da er immer prahlte, wieviel er von Fußball verstehe, und er wisse wie man Titel gewinnt, dachten wir uns schlimmer kann es ja kaum werden, also geben wir ihm doch die Chance. Ara Veug Ehc selbst gab sich einigermaßen wortkarg. Wenn er etwas sagte murmelte er in sein Pint Guiness, jedoch offensichtlich selbstbewusste Worte wie wir werden den etablierten Trainern schon den Arsch aufreißen!. Worte, die bei den Fans, trotz des merkwürdigen Auftrittes, natürlich gut ankommen. Jedoch muss Veug Ehc den mutigen, durch die Fahne gesprochenen Worten, Taten folgen lassen. Die Freunde des Guiness und der Brauerei freuen sich drauf, wir sind gespannt!

    ZAT 1, Ara Veug Ehc für St. James Gate FC

    clear 01.10.2022 - Neustart

    flaggeDer Bohemian FC aus Dublin ist zurück in der Premier Division. Nach qualvoller Leidenszeit im irischen Unterhaus darf man nun wieder in der ersten Liga ran.
    Und damit das auch für längere Zeit so bleibt, haben die Verantwortlichen bei den Bohemians einen neuen Trainer verpflichtet, der den Verein stabilisieren und mittlefristig zurück in die Erfolgsschiene bringen sollen. Lucas1912 ist der Auserwählte.
    Dieser kann auf erfolgreiche Arbeit bei Atletico Madrid zurückschauen, wo man sich in den vergangenen Saisons ab Amtsantritt durchgängig für die Europa Legaue qualifizieren konnte.
    In Spanien ist es mir gelungen, nach dem Wiederaufstieg der Rojiblancos dort etwas aufzubauen und kleinere Erfolge zu feiern. Das möchte ich, zusammen mit Vorstand, Mannschaft und Fans nun auch hier schaffen! Ich freue mich auf die kommenden Spielzeiten, so der neue Coach bei seiner Präsentation im Dalymount Park.

    Allen Managern eine gute und spannende Saison!

    ZAT 1, Lucas1912 für Bohemian FC

    clear 25.09.2022 - Gute Spielwoche

    flaggeDas war mal eine gute Spielwoche von Machester City mit zwei Siegen aus Drei Partien und dazu auch noch der erste Auswärtssieg in dieser Saison.
    Die Spiele waren auswärts beim FC Middlesbrough da hätte man nicht gedacht das man dort mit 2:1 siegen tut. Weil man hat mit mehr Toren von Boro gerechnet als nur eines. Daher hatte man nach diesen Spiel ein etwas schlechtes Gewissen über Thermo aber es ist ja noch alles möglich und daher wünscht man ihm weiterhin hier ebenso auch in den anderen Wettbewerben viel Erfolg. Dann empfing man Tottenham Hotspur das gewann man 3:0 und dann reiste man nach Crystal Palace dort verlor man 0:3.
    Die nächsten Spiele für die Citizens lauten Heim gegen den Tabellenführer Millwall dann reist man zum FC Everton und dann empfängt man die Bolton Wanderers.
    Mal sehen ob die letzte gute Spielwoche weiter an Motivation gibt.

    Michael K. fuer Manchester City

    clear 11.09.2022 - Tschunka-Tschunka Time

    flaggeIrgendwie scheint man bei Avispa Fukuoka nicht so ganz von den Motivationskünsten von Coach Dimitry Utschkov überzeugt zu sein. Wie anders ist es zu erklären, dass der Club in dieser Woche mit dem weit gereisten Schweizer Psychologen, Homöopathen und Esotheriker Willi von Ügli und Tschunka-Tschunka einen neuen Assistenztrainer verpflichtet hat? Dies führt beim russischen Lebemann natürlich zu eifrigem Schnurrbartrunzeln und zu ausgesprochen schlechter Laune. Denn schließlich sich sich der Chefübungsleiter selbst als ausgesprochenen Empathen mit überragenden menschlichen Fähigkeiten: Brauche nix Klempner für Seele von Verein! Haben mir schon gesagt bei kleines Bier fachkundiges Leute wie Klaus Kinski, Robert Mugabe oder Andi Scheuer, dass Onkel Dimitry seinintegres Typ mit überragendes Fähigkeiten bei Zwischenmenschlichkeit. Das übrigens auch bestätigen Danuta und Olga von Club Chez Monique. Aber sollen die hier machen in Club ordentlich Tschunka-Tschunka, dann können die Onkel vielleicht schon früher gehen nach Feierabend.

    ZAT 3, Dimitry Utschkov für Avispa Fukuoka

    clear 11.09.2022 - In der J-League ist viel los!

    flaggeDer zweite ZAT bestand aus unserer Sicht nur aus Heimtoren. Die Gastgeber Kataller Toyama und Kashiwa Reysol schossen beide drei Tore, wir selbst schossen gegen die trainerlose Mannschaft Shimizu S-Puls fünf Tore. Bei Schimmel-S konnte in der Tat kein Puls mehr gefühlt werden. So gesehen verlief der ZAT trotz des torreichen Heimspiels ziemlich unspektakulär.
    Vielleicht gelingt es Doc M. H., äh, ich meine Donmh, den Patienten Shimuzu wiederzubeleben. Wir dürfen gespannt sein.
    Platz 15 ist für die kaiserliche Mannschaft Shonan Bellmare aus Hiratsuka natürlich alles andere als erfreulich, doch mehr war bisher nicht zu holen. Das Unentschieden gegen Nagoya Grampus bleibt nach wie vor ärgerlich. Altersheime sind halt unergründlich…
    Am nächsten ZAT wollen wir die Stadt Osaka zerstören. Das wird ein Spaß.
    Wir gratulieren dem Paten zur WM-Teilnahme. Hoffentlich wird er dort besser abschneiden, als er es momentan in der J-League tut.
    Genauso wie der Ligaleiter McLover erfreut es auch mich, Kaiser Torsuchtihito, dass in der japanischen Zeitung so viele Artikel veröffentlicht werden. Eine gute Liga verdient nun einmal eine gute Zeitung. Weiter so, Schreiberlinge!

    ZAT 3, Torsuchti für Shonan Bellmare

    clear 19.08.2022 - Vorraussage vom 7. ZAT

    flaggeIch hab gerade mal etwas Zeit, daher "beglücke" ich meine verehrten Kollegen hier in England mal mit meiner Prognose der Endtabelle. Die altgedienten unter Euch werden diese Zahlenspielerei ja noch aus demis Zeiten kennen. Und wer meine Liga in Italien verfolgt, der weiß, dass ich auch dort meine Schäfchen regelmäßig mit diesem Zahlenwerk quäle.

    1. Manchester United FC 65,2 Pkte (+5,5)
    2. Tottenham Hotspur FC 65,0 Pkte (+6,2)
    3. Arsenal FC 62,9 Pkte (+4,5)
    4. Manchester City FC 62,3 Pkte (+3)
    5. Bolton Wanderers FC 60,0 Pkte (+2,5)
    6. West Ham United FC 59,4 Pkte (+3,3)
    7. Blackburn Rovers FC 58,9 Pkte (+2,3)
    8. Brighton & Hove Albion 58,4 Pkte (+4,1)
    9. Liverpool FC 58,3 Pkte (+0,4)
    10. Chelsea FC 57,6 Pkte (+1)
    11. Wolverhampton Wanderers FC 55,5 Pkte (+2,5)
    12. Leeds United AFC 55,3 Pkte (+3,7)
    13. Newcastle United FC 55,0 Pkte (-0,2)
    14. Middlesbrough FC 54,6 Pkte (-4,7)
    15. Millwall FC 54,3 Pkte (+0,4)
    16. Sheffield Wednesday FC 53,7 Pkte (-5,1)
    17. Everton FC 52,1 Pkte (-1,3)
    18. Nottingham Forest FC 49,1 Pkte (-2,5)
    19. Aston Villa FC 41,5 Pkte (-10,1)
    20. Norwich City FC 36,9 Pkte (-15,6)

    Angegeben ist jeweils die prognostizierte Punktzahl zum Saisonende. In Klammern steht dabei die Veränderung zum Saisonstart, also um wieviele Punkte sich jeder Club im Vergleich dazu verändert hat (es hatten ja nicht alle dasselbe Start-TK und daher auch unterschiedlich gute Startvoraussetzungen).
    Die Prognose addiert dabei zu den bereits erzielten Punkten der Hinrunde einen "erwarteten Wert" für die Rückrunde, der das verfügbare Rest-TK und die Anzahl der verbliebenen Heim/Auswärtsspiele einschließt ...

    Ich hoffe, Nelson ist mir nicht allzu böse, dass er auch in dieser Kategorie - mal wieder - die Zielscheibe aufgemalt bekommt. Aber er ist hier derzeit nunmal das Maß aller Dinge und wer Meister werden will, der muss v.a. erstmal an ihm vorbei, das ist jedem hier klar.
    Die beste Hinrunde hat aber ausgerechnet sein ärgster Verfolger hingelegt - DaMasta mit Tottenham! Und so den Abstand leicht verkürzt (von 1,0 TK = 0,9 Punkten zum Start auf jetzt 0,2 Punkte). Derzeit riecht es somit nach einem Zweikampf um die Meisterschaft, in Reichweite liegen bestenfalls noch Arsenal und City - für den Rest dürfte der Zug dafür wahrscheinlich schon abgefahren sein, wenn nicht gerade eine perfekte Rückrunde gelingt. Und "unten" überrascht es wenig, dass auch in dieser Statistik mit Villa und Norwich zwei Absteiger quasi schon feststehen, 10 bzw. 15 Punkte Rückstand auf Platz 17 sind - zumindest wenn die anderen Clubs besetzt bleiben und sich keine NMRs häufen - uneinholbar. In Nottingham dagegen besteht noch Hoffnung, zumal bis hoch auf Platz 11 etliche Clubs in Reichweite sind und es durchaus wahrscheinlich ist, dass mindestens einer davon ins Straucheln kommt und Forest "vorbei lässt".
    Ich selbst liege mit Blackburn im - nennen wir es mal - "oberen Mittelfeld", weit weg von der Meisterschaft und den Abstiegsplätzen und bestenfalls noch im erweiterten Dunstkreis der EC-Plätze. Mit einem mageren Plus von 2,3 Punkten war die Hinrunde aber auch zugegebenermaßen eher durchschnittlich, da ist man dann eben kein Spitzenclub und eine solche Kategorisierung - den eigenen Ansprüchen zum Trotz - auch absolut gerechtfertigt.
    Btw: Dass sich die Punktverluste auf wenige Clubs konzentrieren (unsere Sorgenkinder Villa und Norwich, sowie diejenigen mit NMR) dürfte wenig überraschen. Aber dass es keinen echten "Überflieger" gibt, ist denke ich ein Zeichen für die Konstanz, Klasse und Stärke der Liga! Und dass ausgerechnet die beiden Trainer mit dem höchsten Start-TK auch noch die beste Hinrunde hingelegt haben, zeigt, dass beide auch zurecht derzeit unsere Krösusse sind ;-)

    Sir 007mini für Blackburn Rovers FC

    clear 11.08.2022 - Neues Zuhause gefunden!

    flagge Die Gerüchte spitzen sich zu - gab es Differenzen in Schottland zwischen Jassi und den Verantwortlichen von Queens Park?
    "Ich möchte mich dies bezüglich nicht zu sehr äußern weil wir in einem Rechtsstreit sind, aber die Gerüchte stimmen. Queens Park und ich werden zum Saisonende in Schottland getrennte Wege gehen!" Lies die Trainerin verläuten.

    Würde es zurück nach Spanien oder Griechenland gehen? Oder sogar zurück nach Deutschland, da wo alles Begann? Jassi ist Bekannt dafür in Ligen zu wechseln in denen sie zuvor als Interim spielte. - Erst in Spanien, dann in Schottland. Und jetzt?

    "Hier in Wales habe ich mich wie Zuhauee gefühlt, vielen gute Trainer, ein guter Ligaleiter und alles in allem stimmt auch das Klima untereinander." Richtig interpretiert! Zur neuen Saison wird Jassi nicht mehr dieses nervige Interim hinter ihrem Namen stehen haben. Flint Town United hat eine Trainerin gefunden!

    Außerdem wäre eine solche Trennung von Lieblingstrainerkollegem sriver99 nicht aushaltbar.

    ZAT 4, Jassix-Interim für Flint Town United

    clear 04.08.2022 - #250, Pressekonferenz zur Bundesliga 2022-3 – ZAT 1

    flaggePeriodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales zur heutigen Pressekonferenz, mit der 250. dieser Art ein Jubiläum! Es dauert noch ein Weilchen, bis die neue Saison eröffnet wird. Señor Gonzales, mit welchen Eindrücken blicken Sie zurück auf die vergangene Saison?“
    Gonzales: „Vorneweg möchte sich Meinewenigkeit bedanken für die Gratulationen der Kollegen zum Titel. Gracias! Den Gratulanten schließe ich mich an und schüttle Señor wilo virtuell die Hand: ein souveräner Pokalerfolg der Leverkusener, buen trabajo!“
    Periodista: „Selbst kamen Sie im Pokal mit Colonia trotz mächtiger Reserven nicht so weit ….“
    Gonzales: „Si, ein Halbfinale zu gewinnen ohne Chancen auf den Titel hat für Meinewenigkeit keinerlei Bedeutung, also spekulierten wir auf das Nichtantreten des Gegners vom Kiez – unsere einzige Option auf den Titel. Die Losfee haben wir übrigens verhaften und in ein dunkles Verlies verschwinden lassen, wird ihre Aufgabe in dieser Saison nicht fortsetzen dürfen.“
    Periodista (traut seinen Ohren nicht): „Wie meinen? Verhaften, Verlies?“
    Gonzales (sucht nach einem Ausweg): „Da müssen Sie sich verhört haben….“

    Periodista: „Wie dem auch sei. Um auf die Frage von …. Welche Eindrücke wollen Sie teilen?“
    Gonzales: „Ein Rätsel hat in der abgelaufenen Saison sicherlich Entrenador Christian dem Rest der Liga aufgegeben. Als Vizemeister gestartet und weit abgeschlagen als Letzter abgeschlossen. Eine Saison zum Vergessen, oder anders, die Saison 2022-2 ging mit Entrenador Christian eine allergische Reaktion ein. Bezeichnend die Zwischentabelle nach ZAT 4, wo sich Colonia auf Platz 18 befand und Bremen einen Platz davor, allerdings hatte Entrenador Christian bis dahin im Vergleich für die gleiche Punkteausbeute bereits das 4fache an TK verballert. Danach trennten sich bekanntlich die Wege.“
    Periodista: „Wo sehen Sie weiteren Schatten?“
    Gonzales: „Bueno, Aufsteiger haben es in jeder Liga schwer, dass zwei davon sogleich wieder den Weg zurück in die 2. Liga antreten müssen, das ist nicht ungewöhnlich. Doch mit 43 und 45 Punkten aus 34 Spielen ist ein Abstieg schon außergewöhnlich. Mit Blick auf die reale Welt landet man damit auf einem gesicherten Mittelfeldplatz. Die Liga hat mit Florian Kraus und GraphRacer zwei talentierte Mitspieler verloren, mögen Sie versuchen über die Hintertür eines neuen Aufsteigers wieder reinzukommen!“
    Periodista: „Man munkelt, dass Entrenador Christians Hintertür der Hamburger Sportclub werden soll ….“
    Gonzales: „Hauptsache den Fischgeruch um sich herum, wem es gefällt... Wenn diese Wahl mal nicht zur Drehtüre wird ….“
    Periodista: „Wie schätzen Sie die Leistung des dritten Aufsteigers ein? Hat als einziger die Klasse gehalten, das spricht für ihn ….“
    Gonzales: „Bielefeld?“
    Periodista: „Si. Haben Sie mittlerweile die Koordinaten des Stadions ermitteln können?“
    Gonzales: „Meinewenigkeit hat Bielefeld als Fliegenschiss auf der Landkarte entdeckt, zu gering, um daraus Koordinaten zu stricken.“
    Periodista: „Wie wollen Sie dort antreten?“
    Gonzales: „Darüber mache ich mir am heutigen Tage noch keine Gedanken, jedenfalls werden wir mit Entrenador Hermsen noch 7 Hühnchen zu rupfen haben ….“
    Periodista: „Werden Sie noch weitere Hühnchen rupfen?“
    Gonzales: „Claro que si, es gibt noch zwei weitere Kandidaten, denen wir es in der bevorstehenden Saison schwer machen werden ….“

    Mehr lesen? Im Kicker findest du das komplette Interview!

    clear 04.08.2022 - +++Pen-y-Bont in den Abstiegsplayoffs nicht zu stoppen+++McLover offiziell auf dem Trainer-Markt+++

    flaggeDer Mannschaft um Interimstrainer McLover, Pen-y-Bont, ist der erste Platz in den Abstiegs-Playoffs und damit die Qualifikation zur Ausscheidung für den letzten EC Platz wohl nicht mehr zu nehmen. Das Team besticht in den unteren Playoffs durch eine unfassbare Stärke und Mentalität und nach mittlerweile 4 Siegen aus 4 Spielen in der zweiten Saisonhälfte ist das Zwischen-Ziel ganz nah. Im Welsh Cup flog man im Halbfinale gegen Caernarfon Town FC raus nachdem man dort die B-Elf aufgestellt hatte, dies weil das Team von Interimstrainer sriver99 einfach frischer daher kam und zweitens man auf keinen Fall mit Blick auf die Liga irgendein Risiko eingehen wollte.

    Denn etwas ist Fakt: Pen-y-Bont ist auf die Einnahmen aus dem EC angewiesen, will man sich in den nächsten Saisons zu einer festen Kraft in der walisischen Spitze etablieren. Mittlerweile steht dann auch fest dass der Luxemburger nicht Trainer von Hellas über die Saison 2022-2 hinaus bleiben wird. Ebenso scheint Schottland immer mehr und mehr raus aus dem Rennen um einen Trainerposten McLovers zu sein, denn hinter vorgehaltener Hand wird von einem Trainer-Exodus gesprochen. Sollten viele schottische Übungsleiter den Weg nach Wales finden und gleichzeitig kein Platz in der Premier League frei werden, wird McLover nächste Saison Trainer bei Pen-y-Bont sein. Das melden jedenfalls viele walisische Tageszeitungen.

    ZAT 3, mclover-Interim für Pen-y-Bont FC

    clear 28.07.2022 - Baines und sriver99 bestätigen!

    flagge Nun ist es amtlich, fix. Baines und sriver99 werden auch nächste Saison die Spiele von Caernarfon live mitverfolgen. Im heimischen Stadion an der Marcus Street wurde heute den Medien bekannt gegeben, dass Baines dem Stadion aus dem Jahre 1888 ein Facelifting sponsert und zugleich eine eigene Loge bauen lässt.

    "Ich mag es einfach so sehr hier, dass ich das tun will. Und, das Stadion ist von 1888, dem Gründungsjahr von Celtic Glasgow, meinem Verein, da passt das, kann kein Zufall sein. The Oval wird also renoviert, aber ganz sanft, um den Spirit nicht zu zerstören", sagte er den zahlreichen Medien vor Ort.

    "Sriver99 hat natürlich immer einen Platz hier, ob an der Seitenlinie oder in meiner Loge", fügte er moch hinzu.

    ZAT 2, sriver99-Interim für Caernarfon Town FC

    clear 21.07.2022 - Playoffs

    flaggeNun gehen die Playoffs los. Barry Town startet von Platz 6 in die Playoffs. Aber zwischen der derzeitigen Poleposition und unserem 6. Tabellenplatz liegen nur 5 Punkte Unterschied.
    Die Poleposition hat Caernarfon Town FC mit 40 Punkten inne, danach kommt Bala Town mit 39, auf Platz 3 The New Saints FC mit 37, auf 4 folgt Flint Town United mit 36, Cefn Druids auf 5 hat ebenso viele Punkte wie wir.
    Gegen alle Gegner gab es in der Vorrunde einen Sieg und eine Niederlage. Nur bei Cefn Druids konnte man auswärts siegen, dafür verlor man das Heimspiel sehr deutlich mit 1:6.
    Kurzer Blick noch auf den Welsh Cup.
    Dort wurde man in der Gruppenphase Vierter und spielt nun im Viertelfinale gegen Bala Town.
    Sowie es aussieht wird unsere Gruppe in den KO Spielen kaum eine Chance gegen die Gruppe 1 haben!

    Zat 1, ertin für Barry Town

    clear 19.07.2022 - Rückkehr an die Spitze!

    flaggeDundalk FC ist zurück an der Spitze - und wie?! Der Mannschaft vom luxemburgischen Trainer Ben gelingt zum Abschluss der Hinrunde der perfekte ZAT. Drei Siege in drei Spielen bringen neun Punkte ein und die Herbstmeisterschaft.
    Ben wirkt auf der Pressekonferenz nach dem Abpfiff der Hinserie sichtlich erleichtert: „Die Jungs haben eine tolle Reaktion gezeigt. In der Rückrunde gilt es, darauf aufzubauen." In Dundalk ist der Blick nun fest in Richtung Europa gerichtet. Sechs Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Europapokal-Platz sind komfortabel, jedoch darf man sich nicht zuviel darauf ausruhen: Die Konkurrenz schläft nicht und wir dürfen uns daher keine Patzer erlauben. Wir müssen bis zum Schluss aufmerksam bleiben und soviele Punkte wie möglich einfahren, dann kann es klappen, so zeigt sich Ben kämpferisch betreffend der Rückrunde.
    Wohin die Reise führt erfahren wir am 29. August, wenn der letzte ZAT ansteht.

    clear 15.07.2022 - Über Inseln….

    flagge "Ich mag Inseln. Die vermitteln immer so viel Flair, Urlaubsstimmung. Sandstrände, Drinks, schöne Musik...was will man mehr. Ja, wir leben und arbeiten auf so einer Insel. So einer? Einfach auf einer. Sandstrände gibt es, sowohl in Schottland wie auch Wales. Auch Südengland hat diese zu bieten, ebenso der Norden. Blackpool zum Beispiel. Schön da. Aber Blackpool hat kein so schönes Cadtle wie Caernarfon. Kalt ist das Merr eh überall, immerhin sind wir hier nicht in Jamaika", so Baines kurz vor seiner Abreise. Er müsse noch einiges regeln, geschäftliches, so der Präsident des Celtic FC.

    "Immerhin, die Insel müsste ich ja gar nicvt wechseln, Schottland, Wales,...gleiche Insel", so sriver99.

    ZAT 8, Sriver99-Interim für Caernarfon Town FC

    clear 07.07.2022 - +++Pen-y-Bont meldet sich zurück+++McLover tanzt auf 3 Hochzeiten+++

    flaggeZwei schlechte ZATs in der Serie A mit Hellas womit die Meisterschaftsträume passé sind und der harte Kampf um die EC Plätze begonnen hat und himmelhochjauchzender Fussball in Brasilien, wo McLover mit Chapecoense auf Platz 1 steht. Dazwischen wäre dann noch der Interimsjob bei Pen-y-Bont, der immer noch zu kurz kommt doch immerhin kurbelt der Luxemburger McLover die Presseabteilung weiter an und in der Liga läuft es mittlerweile auch wieder etwas besser. Die Titel-Playoffs sind wieder in Reichweite und mit zwei guten letzten ZATs könnte man sich noch in die Top 6 katapultieren. Man ist aber nicht von der Erkenntnis abgewichen, dass ein Abrutschen in die Abstiegs-Playoffs auch eine Chance bedeuten können denn wenn die Chancen auch kleiner sind so kann man sich auch hier noch für den EC qualifizieren.

    ZAT 7, mclover-Interim für Pen-y-Bont FC

    clear 23.06.2022 - Hallo?

    flaggeGuten Abend Wales! Nun meldet sich auch mal der Interim aus Caernarfon, übrigens ein wunderschönes Städtchen mit einer grandios schönen und imposanten Festung.

    Und, diese Festung hält. Auch wenn sich das Team und sriver99 noch nicht sehr gut kennen, darf bis jetzt von einem guten Start gesprochen werden.

    Nun, sprechen ist so ein Ding. Hier behaupten die Leute, sie würden Englisch sprechen. Die versteht aber nicht mal der Irland- und Schottland erprobte sriver99. Ist das nicht Walisisch was die von sich geben? Eine kurze Hörprobe in die Nationalhymne, nein, walisisch ist noch unverständlicher als die Sprache, welche die Einheimischen hier als Englisch bezeichnen.

    Nun, nichts desto trotz, es ist schön hier. Wird die Liga noch voller, könnte.....ach, lassen wir das mal einfach so stehen.

    ZAT 5, sriver99-Interim für Caernarfon Town FC

    clear 14.06.2022 - Dreifachbelastung beginnt

    flaggeNun hat man in Heerenveen die Tabellenführung übernommen, nicht unbedingt ein Vorteil, denn nun ist man der Gejagte. Dazu beginnen die CLQ und der KNVB Beker Cup. Die Belastung wächst und nun wird man sehen ob der Kader in der Breite die Qualität aufweist, die man benötigt, um alle drei Wettbewerbe erfolgreich zu gestalten. PolishOracle war aus diesem Grund für einige Tage in den Bergen um sich neue Inspirationen zu holen und zum Energie tanken, denn die nächsten Wochen werden hart werden und es wird wohl jede Kraft abverlangt, die das Team aufbringen kann.
    Derweilen wurde in der niederländischen Presse ordentlich in die Tasten gehauen, anscheinend haben alle ihre Fehler erkannt und konnten ihre Schlüsse daraus ziehen. Cambuur kann anscheinend nicht mehr in Kerkrade und Heerenveen gewinnen, Zwolle schiesst zu wenig Tore, Roda bekommt zu viele Tore, Excelsior schlägt Feyenoord schriftlich und Twente lernt laufen in den Niederlanden. Endlich was zu lesen und dass dauerhaft, vielen Dank dafür.

    PolishOracle für SC Heerenveen

    clear 06.06.2022 - Momentaufnahme

    flaggeWährend sich die Mannschaft von PEC Zwolle über Pfingsten mit dem Co-Trainer akribisch auf die nächsten Spiele in der Ehrendivision vorbereitete, genoss Trainer Sir Bataan ein paar freie Tage in der Heimat. Diese kurze Auszeit rief bei den Fans eine Menge Unverständnis hervor, schließlich träumen sie nach der Verpflichtung von Trainer Sir Bataan mehr denn je vom ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Die bisherigen Leistungen scheinen diese Hoffnung zu untermauern, denn nach einem Viertel der Saison liegt ihre Mannschaft an der Tabellenspitze.

    Natürlich kann Trainer Sir Bataan die Sehnsucht der Fans verstehen, allerdings gibt er wenig auf die derzeitige Tabellensituation. Eine Tabellenführung zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison hat noch überhaupt keine Aussagekraft. Die Mannschaften liegen weiter dicht zusammen, zudem erhöht es den Druck auf die Mannschaft, denn natürlich will jeder den Tabellenführer schlagen. Dennoch werden wir keinesfalls in Ehrfurcht erstarren, sondern entsprechend dagegenhalten.

    Anschließend an die Worte von Trainerin Bini erfolgt auch aus Zwolle ein großes Dankeschön und zwar an die Trainer Bendor und PolishOracle, die einen Skandal bei der UEFA aufgedeckt haben. Einige der im Europapokal erspielten Punkte der Niederlande blieben in der 5-Jahreswertung einfach unberücksichtigt, aber dank der Recherche der beiden Trainer konnte dieser Fehler aufgedeckt werden! Damit liegt die Niederlande aktuell dem zweiten Tabellenplatz der 5-Jahreswertung, Chapeau!

    Sir Bataan für PEC Zwolle

    clear 30.05.2022 - Mächtig Feuer in der Presse

    flaggeEinige Manager fragen sich: "Was ist denn hier los?" Auf den Plätzen wird geballert was das Zeug hält, und das TK wird in einem extra dafür angelegten Container umweltfreundlich schon früh in der Saison entsorgt. Da kann ich mich nur wiederholen und sagen: Wilkommen in den Niederlanden". Hier fallen in der Regel immer viele Tore. Das ist das was die Zuschauer sehen wollen und das ist es was die Liga ausmacht. Allerdings ist nicht nur auf dem Platz Feuer, sondern auch die Presseabteilung hat in dieser Spielzeit mächtig viel Dampf auf dem Kessel. Hier wird verbal ausgeteilt und wenn man ganz leise ist, kann man die Luft knistern hören. Scheinbar hat Sero das richtige Mittel gefunden, um die Kugelschreiber zu entstauben und zu reaktivieren. Gutes altes Belohnungssystem... Das schlägt keiner. :)

    Bendor für Roda Kerkrade

    clear 29.04.2022 - Mission „Titelverteidigung“ startet

    flaggeDer Meister kehrt zurück auf den Trainingsplatz. Gut 14 Tage nach dem Gewinn der Meisterschaft nimmt das Trainerteam seine Arbeit wieder auf. Die Spieler hingehen dürfen noch weitere 14 Tage in ihrem wohlverdienten Urlaub verweilen. Dann beginnt auch für die Macher des letztjährigen Coup die Mission "Titelverteidigung". Ob dies gelingen wird? Die Liga erlebt einen kleinen Umbruch. Ein neuer, alter Ligaleiter, drei Trainer die ihren Teams den Rücken gekehrt haben, dazu neue Trainer. Keiner weiß aktuell, wie die Liga zum Start aussehen wird.

    Ich möchte zukünftig etwas aktiver in der Zeitung sein. Das hat die Liga verdient. Machen wir sie nicht nur sportlich zu einer der interessantesten Ligen. Auch die Zeitung muss aktiver gefüllt werden!

    Euch allen einen guten Start in die neue Saison.

    Bini für SC Cambuur

    clear 31.03.2022 - Nicht mehr Letzter

    flaggeZum ersten Mal seit langer Zeit konnte Ipswich Town die rote Laterne abgeben und ist nicht mehr Tabellenletzter. Nach zwei weiteren Auswärtsniederlagen und einem umso wichtigeren Heimsieg könnte man nun Crystal Palace hinter sich lassen. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt noch 5 Punkte. Trainer The_Game 1985 ist weiter optimistisch, dass der Klassenerhalt noch geschafft werden kann. Nach der wirklich katastrophalen Hinrunde würde der Klassenerhalt wie ein Wunder wirken, welches ich aber durchaus für möglich halten. Die Mannschaft hat gerade in Heimspielen wirklich gute Phasen. Wenn wir es schaffen, dies auch in den Auswärtsspielen umzusetzen sehe ich gute Chancen, dass wir das Saisonziel Klassenerhalt noch erreichen. Die Jungs freuen sich aber erstmal, dass die rote Laterne weitergegeben wurde. Der Wille, dass diese auch nicht mehr zurück kommt ist sehr groß.

    ZAT 8, The_Game1985 für Ipswich Town FC

     
    clear Design by Moogly, Script by Weltraumratte © 2006 for torrausch.net